Klavierreihe 2017 „Junge Stars der Klassik“ – Filippo Gorini


21. Mai. 2017
18:00 Uhr

Beginn: 18 Uhr
Einlass: 17 Uhr
Veranstalter: Stadt Kirchheimbolanden

Zum dritten Mal findet im Frühjahr 2017 die erfolgreiche Klavierreihe „Junge Stars der Klassik“ mit den Preisträgern der International Telekom Beethoven Competition Bonn in Kirchheimbolanden statt.

Filippo Gorini – Preisträger Internationaler Telekom Beethoven Wettbewerb Bonn 2015

Als Sieger des Telekom Beethoven Wettbewerbs im Alter von zwanzig Jahren ist Filippo Gorini eines der größten Talente der jungen Generation.
Er studiert zurzeit am „Conservatorio G. Donizetti” in Bergamo bei Prof. Maria Grazia Belloccio und am Mozarteum in Salzburg bei Prof. Pavel Gililov.
Er hat Meisterkurse bei Andrzej Jasinski, Andrei Gavrilov, Alexander Lonquich, Louis Lortie, Benedetto Lupo, Peter Donohoe und Cristopher Elton absolviert. Filippo Gorini ist bekannt für sein breites Repertoire vom Barock bis hin zu zeitgenössischen Komponisten, wie Stockhausen, Boulez und Adés.

Weitere Preise sind der Beethoven-Ring der „Bürger für Beethoven“ in Bonn, der erste Preis beim Neuhaus Wettbewerb in Moskau und Preis der Jungen Euro Classics Festival in Berlin.

Foto: Dan Hannen

Buchung Einzelkonzert:

Button-200x70_RX-Tickets

 

 

 

Buchung Abonnement Klavierreihe 2017:

Button-200x70_RX-Tickets