Klavierreihe 2017 „Junge Stars der Klassik“ – Stefan Cassomenos


09. Apr. 2017
18:00 Uhr

Beginn: 18 Uhr
Einlass: 17 Uhr
Veranstalter: Stadt Kirchheimbolanden

Zum dritten Mal findet im Frühjahr 2017 die erfolgreiche Klavierreihe „Junge Stars der Klassik“ mit den Preisträgern der International Telekom Beethoven Competition Bonn in Kirchheimbolanden statt.

Stefan Cassomenos – Preisträger Internationaler Telekom Beethoven Wettbewerb Bonn 2013

Der in Melbourne geborene Pianist und Komponist Stefan Cassomenos hatte bereits im Alter von zehn Jahren internationale Konzertauftritte und spielte mit sechzehn seine erste eigene Komposition „Klavierkonzert Nr. 1: Ägäische Odyssee“.
Er ist zweiter Preisträger des Internationalen Telekom Beethoven Wettbewerbs Bonn 2013 und zahlreicher anderer nationaler und internationaler Klavierwettbewerbe.
Er hat vielfältige Kompositionsaufträge und ist künstlerischer Leiter mehrerer Festivals und gefragter musikalischer Projektpartner in ganz Australien.
Stefan Cassomenos wurde 1985 in Melbourne geboren. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er bei Margarita Krupina, studierte anschließend an der University of Melbourne und der Australia National Academy of Music und legte sein Examen im Fach Klavier unter der Betreuung von Stephen McIntyre, Jan Munro und Michael Kieran-Harvey ab.

Programm:

Carl Vine (*1954)
Sonate Nr. 1 (1990)

Sofia Gubaidulina (*1931)
Chaconne (1963)

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr. 2
cis-Moll, op 27
“Mondscheinsonate”
___________

Franz Liszt / Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 7
A-Dur, op. 92

Foto: Dan Hannen

Buchung Einzelkonzert:

Button-200x70_RX-Tickets

 

 

 

Buchung Abonnement Klavierreihe 2017

Button-200x70_RX-Tickets