Wenn Hanswurst regiert – Chawwerusch Theater spielt „König Blutwurst I.“


07. Mrz. 2020
20:00 Uhr

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Veranstalter: Stadt Kirchheimbolanden

Bei „König Blutwurst I.“ darf herzhaft gelacht werden, aber auch mulmige Gefühle könnten sich beim Publikum einstellen. Thomas Kölsch spielt König Blutwurst, den Ersten und Besten und gibt mit der gleichnamigen Figur zugleich den Hanswurst und den blutrünstigen Tyrannen. Seine gewiefte, kaltherzige Ehefrau spielt Felix S. Felix, sein Gewissen und die Figur des Hauptmanns wird von Laura Kaiser (zum ersten Mal bei Chawwerusch) dargestellt. Es ist eine bitterböse, derbe Komödie im Stil der Commedia dell’arte, die Walter Menzlaw frei nach Alfred Jarrys „König Ubu“ geschrieben und inszeniert hat.

Mit viel Komik und zunehmendem Tempo fährt die clowneske Geisterbahn der Macht auf ihr Ziel zu. Wird sich Ubu als König Blutwurst I. auf dem Thron halten können? Muss er sich am Ende mitsamt seiner gewissenlosen Frau für seine Taten verantworten? Der Ausgang ist völlig unvorhersehbar, der Fortgang der Handlung immer wieder überraschend – beste Voraussetzungen für ein hoch unterhaltsames Stück Theater.